Die Geschichte

Die Schlosserei Krist wird seit über 50 Jahren als Familienbetrieb geführt. Das alte, traditionelle Handwerk des Schmieds wurde bereits in der 3. Generation weitergegeben. Aber nicht nur Schmiedearbeiten, vor allem die vielfältigen Arbeiten des Schlossers und Bauschlossers werden heute in der Schlosserei angewandt.

Die Verbindung zwischen alt und neu, zwischen traditionell und modern ist Rainer Krist ein großes Anliegen. Ebenso die professionelle Betreuung von Privatkunden sowie die erfolgreiche Zusammenarbeit mit Baufirmen.

Im Mai 2011 wurde der Betrieb nach EN ISO 3834-3 zertifiziert. Im März 2012 legte Rainer Krist seine zweite Meisterprüfung zum internationalen Schweißmeister ab. Laufende Aus- und Weiterbildungen gewährleisten die hohe Qualität des Unternehmens im globalen Wettbewerb.

Im April 2014 wurde der Betrieb bereits zum zweiten Mal zertifiziert. Die Schlosserei Krist GmbH besitzt nun auch das Zertifikat EN 1090-1, System 2+. Zertifiziert wurde damit die werkseigene Produktionskontrolle auf europäischem Niveau.

Wenn wir einen Leitspruch hätten...

dann wäre es wohl: "Zuverlässigkeit und Qualität basieren auf Erfahrung und Know-How!"